Das Team

Peter Kuhn, Professor für Sportpädagogik und Sportdidaktik am Institut für Sportwissenschaft der Universität Bayreuth, leitet das Programm.

Barbara Medick studierte Sport, Mathematik, Kunsterziehung und Biologie für das Lehramt Grundschule. Sie war die Betreuerin der Studie 1 (Pilotstudie) und die Erfinderin des “Leo”. Das Thema ihrer Wissenschaftlichen Hausarbeit lautete: “Welche Art von Bewegung wünschen sich Kinder in der Schule?”.

Wanda Dudek studierte Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium. Sie betreute die Studie 2, verfasste ihre Wissenschaftliche Hausarbeit zum Thema “Bewegung und Leistung in der Schule - Eine Studie über Sollvorstellungen der Sportpädagogik und Wunschvorstellungen von Schülern” und war Mitglied im Bilderanalyseteam.

Anja Wolfgramm studierte Sport, Mathematik, Deutsch und Kunsterziehung für das Lehramt Grundschule, betreute die Studie 3 und verfasste ihre Wissenschaftliche Hausarbeit über das Thema “Was Kinder in der Schule spielen wollen - Eine Studie über Sollvorstellungen der Sportpädagogik und Wunschvorstellungen von Kindern”.

Marion Gsell studierte Sport, Mathematik, Deutsch und Kunsterziehung für das Lehramt Grundschule, betreute die Studie 4 und verfasste ihre Wissenschaftliche Hausarbeit zum Thema “Kinder in Bewegung - Schüler in der Gemeinschaft. Eine Studie über kindliche Wünsche und schulische Möglichkeiten”.

Eva Heil studierte Deutsch und Sport für das Lehramt Gymnasium, betreute die Studie 5 und verfasste ihre Wissenschaftliche Hausarbeit zum Thema “Bewegen, Wüschen, Wagen - Drei Dimensionen des Schulgeschehens”.

Monika Steiner studierte Wirtschaftswissenschaften und Sport für das Lehramt Gymnasium, betreute die Studie 6 und verfasste ihre Wissenschaftliche Hausarbeit zum Thema “Das ästhetische und gestaltbildende Moment in der Bewegungspädagogik - Inhalt kindlicher Bewegungswünsche in der Schule?”.

Anja Schalkhäuser studierte Sport, Deutsch, Mathematik und Kunsterziehung für das Lehramt Grundschule, betreute die Studie 7 und verfasste ihre Wissenschaftliche Hausarbeit zum Thema “Bewegung und Gesundheit in der Grundschule - Eine Studie über Sollvorstellungen der Sportpädagogik und Wunschvorstellungen von Kindern”.

Melanie Wallraven studierte Biologie, Deutsch, Mathematik und Sport für das Lehramt Grundschule, betreute die Studie 8 und verfasste ihre Wissenschaftliche Hausarbeit zum Thema “Kinder zwischen Bewegung und Naturbegegnung - Eine Studie über kindliche Wünsche und sportpädagogische Sollvorstellungen hinsichtlich einer qualitativen Bewegungsgestaltung”.

Joachim Hauer studierte Wirtschaftswissenschaften und Sport für das Lehramt Realschule. Er war der EDV-Beauftragte und Qualitätsmanager des Projekts und Mitglied im Bilderanalyseteam.

Martina Guttenberger studierte Deutsch und Sport für das Lehramt Gymnasium und war Mitglied im Bilderanalyseteam.

Miriam Eitler studierte Biologie, Deutsch, Mathematik und Sport für das Lehramt Grundschule, verfasste ihre Wissenschaftliche Hausarbeit zum Thema “Kinder reden über Bewegung, Spiel und Sport auf dem Pausenhof - eine Interviewanalyse” und war Mitglied im Interviewanalyseteam.

Sherin Watzlawczyk studierte Sport, Mathematik, Deutsch und Geografie, für das Lehramt Grundschule und war Mitglied im Interviewanalyseteam.

Stefanie Huber studierte Deutsch und Sport für das Lehramt Gymnasium. Sie war zuständig für Lektorat und Textredaktion zur Drucklegung der Habilitationsschrift und des Buches “Was Kinder bewegt”.